PRAXIS Meusel – URLAUB

Liebe PatientInnen,

Vom 27. Juli bis 17. August 2020 machen wir Urlaub!

 

Vertretung in dringenden Fällen:

vom 27.07.2020 – 07.08.2020:  Herr H. Cersovsky, Heinrich Heine Straße 12, 06114 Halle, Tel.: 5233600

vom 10.08. 2020 – 17.08.2020

Frau A. Lindner, Geiststraße 33, 06108 Halle,  Tel.: 2090646

Frau H. Jäger. Geiststraße 15, 06108 Halle, Tel.: 2026601

 

Wir wünschen einen schönen Sommer!

Ihr Praxisteam

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

PRAXISABLAUF der Praxis Meusel in Zeiten des CORONAVIRUS

Liebe Patienten,

Alle Patienten mit Infektionssymptomen (Husten, Schnupfen, Kopf-und Gliederschmerzen, Fieber…)  melden sich bitte während der Sprechzeiten telefonisch in der Praxis  (oder per Mail – wir rufen zurück) zur Abklärung was als nächstes zu tun ist.

Verhaltensweise zu ihrem Schutz siehe weiter unten.

Unter der Telefonnummer 115 Bürgertelefon der Stadt Halle können Sie sich bei weiteren Fragen  melden!

Kommen Sie gut und unversehrt durch diese schwierige  Zeit!

Ihr Praxisteam

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Kursausfall wegen Corona

Auf Anweisung des Gesundheitsamtes müssen wir leider alle in unseren Räumen statfindenden Präventions- und Sportkurse bis auf weiteres aussetzen. Bitte wenden Sie sich an Ihre/n Kursleiter/in wegen der Aufhebung dieser Verfügung.

Ihr Team des MZ Geiststraße

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

CORONAVIRUS-COVID19 -SARS-CoV-2-INFEKTION

Liebe Patienten,

hier einige Informationen und Verhaltensmaßregeln:

Sollten sie nach einer Reise in Länder /

Regionen mit Corona-COVID19-Erkrankten (www.rki.de)

oder nach wissentlichem Kontakt zu einer

erkrankten Person Erkältungsymptome zeigen,

bleiben Sie bitte zu hause, melden sich bitte telefonisch oder per mail in der

Praxis  um das weitere Vorgehen abzusprechen!

Wertere Informationen hier : 053-054_Degam-Patinfo_200327_fin

und unter 0345 221-3220 Gesundheitsamt Halle oder 116117 ärztlicher Bereitschaftsdienst

0391 2564 222  –   https://verbraucherschutz.sachsen-anhalt.de/hygiene/infektionsschutz/infektionskrankheiten/coronavirus/   –  Landesamt für Verbraucherschutz

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mitwirken

Ihr Praxisteam

Infoblatt-wichtige-Hygienemaßnahmen

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

1. Tag der Arzneipflanze

Erstmalig wird es im Jahr 2020 deutschlandweit vom 5. bis 7. Juni einen Tag der Arzneipflanze geben. Dazu schreibt die Gesellschaft für Phytotherapie e. V. „Er ist eine Mitmachaktion für alle, die natürliche Heilweisen und besonders die Phytotherapie schätzen.“

In Halle bereitet der Kneipp-Verein Halle-Saalekreis e. V. Aktionen zu diesem Anlass vor. Geplant sind ein Vortrag zum Thema „Phytotherapie“ von Fr. Dr. Kreutzfeldt und eine Wanderung mit Picknick an der Brücke zur Forstwerder-Insel mir Fr. Christel Schreck. Nähere Informationen erfolgen später.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Barfußwandertag am 8. September 2019

Zum 4. Mal findet am Sonntag, dem 8. September 2019, der Hallesche Barfußwandertag auf der Peißnitz statt, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen. Die Registrierung beginnt wie im vergangenen Jahr 11 Uhr am Peißnitzhaus, nach der Eröffnung um 11.30 Uhr gibt es zur Einstimmung Qigong auf der Wiese mit Ulrike Hoffmann. Die Wanderung startet ca. 12 Uhr. Zum Abschluss gibt es Wassertreten in der Saale am Saalestrand an der Ziegelwiese, wo ab 13 Uhr das jährliche Fontänefest stattfindet. Hier wird es wieder einen Stand des Kneippvereins Halle-Saalekreis geben, mit Informationen rund um die Kneipp´sche Gesundheitslehre. Mit dabei sind die Ergotherapie des MZ Geiststraße und die Kneipp-Kita „Villa der fröhlichen Kinder“ vom Neuwerk in Halle. Weitere Informationen mit Route und zeitlichem Ablauf gibt es hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, mitmachen kann jeder, der Lust hat, sich auf eine vielleicht ungewohnte Erfahrung einzulassen. Und natürlich alle, denen das Barfußlaufen immer schon Spaß gemacht hat. Und wer gehug barfuß gelaufen ist, darf unterwegs die Schuhe gern wieder anziehen.

Der 4. Hallesche ist gleichzeitig der 5. Mitteldeutsche Barfußwandertag. Wir geben den Staffelstab aber gern weiter: Vielleicht gelingt es uns, im nächsten Jahr einen weiteren Mitteldeutschen Barfußwandertag zu initiieren, beispielsweise in Bad Schmiedeberg. Einen 5. Halleschen Barfußwandertag soll es jedenfalls im September 2020 wieder geben. Wenn nötig (wenn sich die Bauarbeiten an der Peißnitz-Nordspitze nicht abwenden lassen) mit neuer Strecke.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Zum Frauentag 2019 Lebensfreude!

Zum Internationalen Frauentag 2019 schenken wir allen Frauen mit einem Lied aus dem Nordwesten Spaniens viel Lebensfreude. Ihr MZ Geiststraße e. V. – Verein für ganzheitliche Gesundheitsförderung.

Hintergrund: Das Lied (auf galicisch) erinnert an das Rexurdimento, der Rückbesinnung auf die eigene Sprache und Kultur, an deren Spitze eine Frau stand. Es war die Dichterin Rosalía de Castro, die mit den Cantares Gallegos (Galicischen Liedern) im Jahr 1863 die galicische Sprache (Ursprache des Portugiesischen) wieder für die Literatursprache verwendete. Heute ist galicisch wieder Amts- und Literatursprache im Nordwesten Spaniens.

Veröffentlicht unter Lebensfreude | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Herzliche Einladung an Jung und Alt

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Barfußwandertag auf der Peißnitz, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen. Termin ist Sonntag, der 9. September, Treffpunkt am Peißnitzhaus. Die Registrierung beginnt 11 Uhr, nach der Eröffnung um 11.30 Uhr startet die Wanderung ca. 12 Uhr. Zum Abschluss gibt es Wassertreten in der Saale.

Die Teilnahme ist kostenlos, mitmachen kann jeder, der Lust hat, sich auf eine vielleicht ungewohnte Erfahrung einzulassen. Und natürlich alle, denen das Barfußlaufen immer schon Spaß gemacht hat.

Ab 13 Uuhr findet an der Ziegelwiese das jährliche Fontänefest statt. Hier wird es wieder einen Stand des Kneippvereins Halle-Saalekreis geben, mit Informationen rund um die Kneipp´sche Gesundheitslehre. Mit dabei sind die Ergotherapie des MZ Geiststraße und die beiden Kneipp-Kitas.

Weitere Informationen mit Route und zeitlichem Ablauf gibt es hier.

Veröffentlicht unter Barfußwandern, Kneipp, Naturheilverfahren | Schreib einen Kommentar

Fasten als Therapie

Heilfasten ist eine gute Methode, um zahlreichen Zivilisationskrankheiten zu trotzen und gesund und vital möglichst alt zu werden. Es gibt spezialisierte Fastenkliniken, wird aber auch in anderen Kliniken angewendet, beispielsweise als Bestandteil der Integrativen Medizin in Essen (Prof. Dobos) und Berlin (Prof. Michalsen). Aber auch zu Hause kann man das Fasten durchführen und dabei Gesundheit und Wohlbefinden verbessern.

Wenn Sie mehr über das Fasten wissen möchten, lesen sie hier weiter: Fasten aus medizinischer Sicht – das Heilfasten

Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Fastenkonzepte vor und laden Sie ein, es in einer selbstbestimmten Fastenwoche auszuprobieren. Als alltagsgeeignete Variante haben wir das sog. Basenfasten ausgesucht. Wenn Sie mitmachen möchten, erhalten Sie hier detaillierte Infos zum Ablauf (mit Einkaufsliste, Rezepten und weiteren Tipps). Hier die gesamte Serie zur Fastenzeit 2018:

Veröffentlicht unter Ernährung, Fasten, Gesundheit, Naturheilverfahren | Schreib einen Kommentar

Teamweiterbildung „Blutegeltherapie“

Im Juni 2017 fand im MZ Geiststraße eine Teamweiterbildung zum Thema „Blutegeltherapie bei Arthrose“ statt, gleichzeitig als Fallseminar für die Ärzteweiterbildung Naturheilverfahren.

Die Blutegeltherapie ist seit der Steinzeit bekannt. Ihre „Blütezeit“ hatte sie in 19. Jahrhundert und wurde dann, wie viele andere Methoden, vergessen. Heute erlebt sie eine Renaissance bei der Behandlung von Arthroseschmerzen, erste Studien zeigen bemerkenswerte Erfolge (Prof. Michalsen, Berlin).

Die Egel (lat. hirudo medicinalis) sind sensible Tierchen, die eine ruhige und entspannte Atmosphäre zum „arbeiten“ brauchen. Dann geben sie beim Saugen Stoffe ab, die antibakteriell, durchblutungsfördernd und schmerzlindernd wirken. Nach 30 bis 120 min sind sie satt und fallen ab. Die Bißstellen bluten noch 24 h nach und reinigen das Gewebe.

Unsere Probandin, die an einer Kniearthrose leidet, berichtet: „Die Wirkung war phantastisch. Ich war zeitweise schmerzfrei, ein Zustand, den ich seit Jahren nicht mehr kannte. Jetzt nach 4 Monaten kehren die Beschwerden allmählich zurück, so dass ich wieder die Hilfe der Egel brauche. Meine Egel durften bei mir zu Hause im Wasserglas weiterleben, bis sie wieder hungrig sind. Das kann allerdings lange dauern.“

Die Blutegeltherapie ist eine Privatleistung, die von den Krankenkassen nicht erstattet wird. Wir führen sie im Medizinischen Zentrum Geiststraße nicht durch, vermitteln Patienten aber gern an eine Arztpraxis in Halle weiter.

Veröffentlicht unter Blutegeltherapie, Naturheilverfahren, Teamweiterbildung | Schreib einen Kommentar